Das “Aktuelle Fenster”

Einen “skatfreundlichen” Gruß
und Herzlich Willkommen auf der
Seite, mit ganz vielen verschiedenen

Informationen, für die “Leser”.


Zuest zum Spiellokal:
Gartenlokal “Schafstall”
Max-Eyht-Str. 14, 24537 NeumünsterTel. 04321-51616
Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag/Mittwoch 10:00 – 13:30/16:00 – 23:00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag/Samstag/Sonntag 10:00 – 13:30/16:00 – 23:00 Uhr

Leitung: Carmen Lahann

Ich
versuche Euch über alles “umfassend” zu informieren.
Wenn ihr Wünsche oder Vorschläge zur Gestaltung habt, lasst
es mich wissen und macht mich auch auf Fehler aufmerksam!
Auf der Seite, “Der Verein”, findet man “alle Themen”,
die auf unserer Homepage, veröffentlicht sind.

Wolfgang Pehlke, Mühlenstraße 23a, 24539 Neumünster
Tel. 04321-66506, E-Mail: wolfgang_pehlke@yahoo.de

Spielabend:
Z.Zt. jeden Dienstag ab 18:30 Uhr, jeweils 2 Serien a 48 Spiele, bis ca. 23:00 Uhr.
Fällt ein Dienstag auf einen Feiertag und das Spiellokal hat
geschlossen, oder kann der Spielabend aus einem anderen Grund
nicht durchgeführt werden, findet der ausgefallene Spielabend
möglichst am folgenden Werktag statt. Außergewöhnliche Umstände
können auch dazu führen, dass ein Spielabend “ersatzlos” gestrichen
wird. Beabsichtigte Maßnahme wird zeitnah an die Mitglieder
bekannt gegeben.
 Inhalt der Seite:
1. Ständige Info:
– Danke
– Sitzfolge an den Tischen
– Umgangston im Verein
– Ausfüllen der Spiellisten

2. Allgemeine aktuelle Info:
– Neues

3. Skat/Turniere/Termine/Vorschau:
– Info über gespielte Skat/Liga Turniere            
– Vorschau
– Hinweise Liga
– Hinweise Terminkalender

Ständige
Informationen und Anmerkungen!

  1. Ständige Info an die Mitglieder: 
 
Ich sage “Herzlichen Dank” an Lutz Rübe und den INB
der VG 23 Horst Seibert , für die Unterstützung bei der
Erstellung der neuen Homepage von HA NMS.
Ohne sie hätte ich das nicht geschafft!

– Sitzfolge an den Tischen (DSKV-SkO)
Ist im DSKV-Liga – und Meisterwettbewerb als Regel ausgegeben.
Wird in der VG 23 z.Zt. aber erst ab OL angewendet und hat in den “unteren”
Klassen z.Zt. keine Bedeutung und wird nicht bestraft!

Jeder “Ausrichter” sollte aber trotzdem darauf achten!
Es ist von jeder/jedem Spielerin/Spieler darauf zu achten,

dass sie/er an dem Platz sitzt, für den sie/er vor Beginn der Serie
aufgerufen wurde. Wird eine falsche Platzwahl während einer
Serie festgestellt, so muss die Sitzordnung sofort korrigiert
werden. Der Spieler wird sowohl bei den Spielpunkten als auch
bei der Anzahl der Spiele (gewonnen/verloren/verlorene
Gegnerspiele) auf Null gesetzt. Bei den korrekt sitzenden
Spielern bleiben die Ergebnisse einschließlich der Bonuspunkte
für verlorene Spiele erhalten.

– Der “Ton macht die Musik”

Wir haben ja schon oft darüber gesprochen, trotzdem möchte
ich noch einmal daran erinnern!
Ihr wisst doch alle: “Fehler sind dazu da um…….”.
Ja, es gibt Situationen beim Skat, da könnte man sich schon einmal
aufregen. Gerade dann, wenn man selbst überzeugt ist das Spiel
des Gegners “umdrehen” zu können, wenn kein Fehler gemacht
wird. Und dann passiert es doch!
Und dann? Es gibt nur 2 Möglichkeiten;
1. sich “lautstark” aufzuregen, 
2. in “ruhigem Ton” seine Meinung zu äußern.
Ich selbst beherrsche beides und werde auch mal “laut”.

Dabei mache ich selbst “sooooo viele Fehler”!
Ersteres ist aber “der falsche Weg”! Ich bemühe mich weiterhin
den “ruhigen Ton” zu finden, versucht das bitte auch alle !
Was auch “Unruhe” in den Klub bringt ist, wenn Jemand
“gehörtes” ohne Prüfung als “Tatsache” weiter gibt.
Bevor ihr das macht, sprecht die/denjenigen der etwas gesagt
haben soll an und fragt ob das so stimmt. Es ist für ein gutes
Vereinsleben besser!

– Abgleich der Spiellisten!
Bitte füllt die Spiellisten sauber und lesbar aus!
Bei gleichen Vornamen, den Nachnamen mit eintragen.
Datum, Serie, Tischnummer. Beide Schreiber  gleichen zum

Ende alle Eintragungen ab, auch die Summe des Verlustgeldes
Nicht einfach nur vom anderen abschreiben!
Auf beiden  Listen müssen dann die gleichen Eintragungen stehen!

Das muss doch machbar sein. 
  
Bundestag beschließt Änderungen im Vereinsrecht im Eilverfahren
 Fassung: 27. März 2020

a) “Rückerstattung oder Befreiung von Beiträgen”
Die Beitragspflicht der Mitglieder ergibt sich aus der Mitgliedschaft. Beiträge sind kein Entgelt für bestimmte Leistungen des Vereins. Einmal nach der Satzung geschuldete und gezahlte Beiträge an einen Verein können vom Mitglied weder zurückgefordert noch seitens des Vereins rückerstattet werden, da dies gemeinnützigkeitsschädlich wäre. Der Mitgliedsbeitrag dient dazu, dass der Verein seine satzungsmäßigen Zwecke und damit die Gesamtbelange sämtlicher Mitglieder erfüllen kann. Die dafür erhobenen sog. echten Beiträge werden also dem Verein allgemein zur Verfügung gestellt, damit dieser seine Aufgaben erfüllen kann, auf die Belange einzelner Mitglieder kommt es dabei nicht an.
Ein Vereinsmitglied kann die Zahlung von Mitgliedsbeiträgen grundsätzlich nicht mit der Begründung verweigern, es sei in seinen Mitgliedsrechten verletzt worden. Solange das Mitglied seine Mitgliedschaft im Verein nicht gekündigt hat, bestehen die satzungsmäßigen Beitragspflichten fort. Im Vereinsrecht gilt die Treue- und Förderpflicht.


Auszug Finanzordnung HA NMS
§ 1 Beiträge und Aufnahmegebühr 
4. Der Klubbeitrag ist  „Bringeschuld“  und muss Quartalsweise
(1/4 Jahr jeweils 15.-€) für das 1. Quartal bis zum 1. Spielabend im
Februar, für das 2. Quartal bis zum 1. Spielabend im April,  für
das 3. Quartal bis zum 1. Spielabend im Juli und für das 4. Quartal
bis zum 1. Spielabend im Oktober eines Jahres beim Kassenwart
eingezahlt sein. Befolgt ein Mitglied dies nicht, wird es, bis zur
„Einzahlung“, vom Spielbetrieb (Verein, VG, LV, DSkV)
ausgeschlossen!

2. Aktuelle, interne/allgemeine Info:

Leider hatten wir 2020, aus verschiedenen Gründen, auch 10 Austritte aus unserem Verein.
Rudi Penske, Klaus-Peter Ketelsen, Wolf Landt, Lena Rose, Torben Bauer, Brigitte Strehler, Olaf Marquardt, Dennis Lorenzen, Rudi Jastrow und Martin Sievers.
Das ist nicht schön, doch wir hatten keine Möglichkeit, das zu verhindern.



Als “Bareinzahlung” oder “Überweisung”.
Bankdaten sind über Kassenwart HA NMS zu erfahren.

Wegen neuer “Corona” Regeln in S-H
fallen b.a.w. unsere
Übungs/Spielabende aus.

Beschluss Vorstandsitzung vom 01.11.20 Gesamtbewertung wird für 2020, wg. dem “Corona-Virus”, weiter modifiziert.

Der Stand RL ist nach bisher 61 möglichen von insgesamt 73 Serien berechnet.

Die Jahrehauptversammlung muss wieder verschoben werden. Der Termin, je nach Beschlüssen der Regierung und freien Terminen im Klubheim wird, soweit/so lange verschoben, bis es passt!

Einladung zur JHV


Tagesordnung/Ablauf:  
1. Begrüßung und Eröffnung durch den

1. Vorsitzenden oder dessen Vertreter
2. Berichte des Vorstandes
a) 1.Vorsitzender
b) Kassenwart
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Antrag auf Entlastung des Kassenwartes durch 1. Prüfer
5. Beschlüsse/Anträge
a) Von:  Vorstand
Beschluss (Vorstandsitzung v.):
 —————————————

b) Von:  Mitglieder

6. Wahlen
2. Vors. übernimmt die Wahlleitung
a) Wahl
Entlastung 1. Vorsitzender, Kassenwart, Spielleiter, Schriftführer/IN Beauftr.
Neu zu wählen für 2 Jahre bis Ende Geschäftsjahr 2022
1. Vors. Kassenwart, Spielleiter, Schriftführer/IN Beauftr.

b) Wahl von Personen die nicht dem Vorstand angehören
Zu wählen 2. Kassenprüfer bis Ende Geschäftsjahr 2022
Z.Zt. 1. Kassenprüfer Sven Pfeil-Krüger bis Ende 2020 (scheidet aus)
Z.Zt. 2. Kassenprüfer Frank Plüdemann bis Ende 2021 (wird 1. KP)
Neu 2. Kassenprüfer  bis Ende Geschäftsjahr 2022
 
7. Sonstiges
a – Wichtige Skat – Termine 2021/22
(Wurden/werden durch Schriftführer an die Mitglieder ausgehändigt)

Weiteres: Termine 2021/22
– Sommerfest:                 Samstag    31. Juli 21 ???
– Holsten-Cup-Turnier:   Sonntag    08. Aug 21 ???
– Jahresabschlussfest:    Sonntag     12. Dezember 21
– Geflügel/Wild Skat:      Freitag      17. Dezember 21

– Jahreshauptversammlung 2022:

Sonntag    09. Januar 22 
Festlegung durch Vorstand, unter Berücksichtigung freier Termine der Vereinsheimführung.

Meisterschaften 2021

Städtepokal
Vorrunde entfällt,  Endrunde entfällt
“Vorständeturnier

VG, 08.05. LV, 20.06. (NMS/Schafstall) Endrunde Magdeburg So 22. Aug.
“EM”

VG 15./16. Mai, LV 31. Juli, Endrunde 18./19. Sep., Magdeburg
“TM”  

VG 30. Mai/LV 04.Jul.; Endrunde 07./08. Aug. Bonn/Maritim
“MM”

VG 25. Jul./LV 05. Sep./Endrunde 23./24. Okt. Magdeburg/Maritim

8. Mannschaften für Ligaspielbetrieb 2021
Termine:  05. Jun; 26. Jun; 11. Sep.; 09. Okt.; 06. Nov. (Spielorte folgen noch)

a) 1. Ma          

b) 2. Ma         

9. Weitere Wortmeldungen?

Danach, je nach Zeitbedarf für JHV
Gemeinsames, kostenloses Mittagessen
(Bezahlung bei unentschuldigtem fernbleiben)
und nach dem Essen
eine Serie Skat (Startgeld 10.-€ je TN u. 10.-€ aus Kasse je TN)

Ergebnisse
& Berichte über gespielte Turniere, Ligaspieltage u.a.

Als nächstes kommt:

Vorschau für Monat:

“Offene” Turniere


1. – 5. Liga – Spieltag 2021. 
Soweit vorliegend alle Inforrmationen, Ergebnisse und Tabellen.

1. Mannschaft 2021
2. Mannschaft 2021

Jahres – Terminplanung.

Oder gehe auf die “externe” Seite “Termine”.

……