Klubrekorde und Nieten 2012

Bestes Ergebnis mit über 3000 Spielpunkten in 2 Serien:

 Platz Name Ges.
Punkte
Monat 
 1Ralf Bäcker  4038
(neuer
Klubrekord)
 Mai
 2Klaus Staacken 3544 Januar
 3Heinz Rarrek 3221 Mai
 4Torben Bauer 3194 Januar
 5Wolfgang Pehlke  3185 Januar
 6Jörg Leinbaum 3175 März
 7Lena Rose 3076 Januar
 8Olaf Marquardt 3170  Juli
 9 Wolfgang Pehlke  3052Februar

Niedrigstes Ergebnis in einer Serie:

 Platz Name Ges. Punkte
 1 Kurt Hildebrandt  – 633
 2 Klaus Rathjen -192
 3 Martin Sievers -190


Niedrigstes Ergebnis in 2 Serien:

Platz Name Ges. Punkte
 1Ralf Bäcker  310
 2Wolfgang Staats  447
 3Frank Plüdemann  447


Höchste Anzahl an Serien von 104 :

Platz Name  Serien
 1Wolfgang Pehlke 104
 1Ralf Bäcker 104
 3 Karlheinz Karmann102
 4 Heinz Rarrek102 


Sonderwertung bei mehr als 65 Serien, höchster Schnitt:

Platz  NameSerienGes.Pkt Schnitt 
 1Gert Buddenberg  91 93571 1028,25
 2Klaus Staacken 67657781015,96
 3Brigitte Strehler 66 65778 996,64


Beste Ligaspieler:

 Mannschaft Spieler Ges. Punkte
 1. Klaus Staacken11353
 2. Heinz Rarrek11914
 3. Angela Baumgart9756
 4. Lena Rose11164
 5. Karlheinz Karmann9773
Gespielte Grandouvert 
1. Olaf Marquardt
09.01.
2.Klaus Staacken
27.02.
3.StefanTreder
30.04.
4.Ralf Bäcker
07.05.
5.Klaus Staacken
10.09.
6.Eugen Wohlgemuth
17.09.
7.Angela Baumgart
26.11.